Menu

Heller denn je – Sternsingen ja, aber anders

Normalerweise laufen viele Sternsinger*innen Anfang Januar von Haus zu Haus, bringen den Segen und sammeln Spenden für Kinder weltweit– dieses Mal ist das anders. Corona-bedingt sind Hausbesuche in Nordrhein-Westfalen untersagt. Bereits am Dienstag haben das Kindermissionswerk “Die Sternsinger” und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) empfohlen von Hausbesuchen abzusehen und dazu aufgerufen vor allem digitale Alternativen durchzuführen. Entsprechend dieser Empfehlung hat die Landesregierung die Sonderregelungen für die Aktion Dreikönigssingen zurückgenommen. Wir empfehlen euch daher kreativ die Möglichkeiten des kontaktlosen Sternsingens zu nutzen, zum Beispiel:

  • Baut in eurer Kirche, im Supermarkt oder in anderen Läden Segensstationen auf, wo sich die Menschen einen Segen für zu Hause mitnehmen können. In Absprache mit den Verantwortlichen könnt ihr dort auch eine Spendenbox aufstellen.
  • Erstellt über die Seite den Kindermissionswerks www.sternsinger.de eure eigene digitale Spendenaktion. Dort könnt ihr auch ein Video verlinken, in dem Ihr einen digitalen Besuch der Sternsinger einstellt. Ein solches Video wird vom Kindermissionwerk ebenfalls bis zum 28.12.2020 zur Verfügung gestellt.
  • Packt ein Segenspaket mit den Segensaufklebern, einem Bild eurer Gemeinde, dem Flyer des Kindermissionswerks und einem Einleger für die Spenden (Eine Vorlage dafür gibt es auf www.sternsinger.de ) und verteilt das Paket an die Häuser der Gemeinden oder verschickt es per Post. Beachtet dabei die geltenden Kontaktbeschränkungen

Um Ideen auszutauschen und Fragen zu beantworten laden wir euch herzlich zu einer digitalen Austauschrunde ein. Sie findet am kommenden Dienstag 22.12.2020 um 18:00 Uhr über Microsoft Teams statt. Hier findet ihr den Link zur Videokonferenz:

Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Zur Teilnahme empfehlen wir die Instalation der App Teams. Die Teilnahme ist abr auch über den Browser möglich (Chrome und Edge).

Weitere Materialien


 

 


– BDKJ Diözesanverband Köln 2019