Presseservice

Für Interviews und Hintergrundberichte rund um die Themen Jugend und Kirche, Gesellschaft und Jugendpolitik vermitteln wir gerne Kontakte zu interessanten jungen Menschen, die sich engagieren: als EntscheidungsträgerInnen in ihrem Verband und als aktive MitgestalterInnen von Kirche, Politik und Gesellschaft.

Unser Logo und Vorstandsfotos finden sich unter Downloads.

Pressekontakt

Steffi Maier - Referentin für Presse und Medien

Telefon 0221 1642 6835
redaktion@bdkj-dv-koeln.de

Pressemitteilungen

25. Juni 2015: "Kinderrecht auf Spaß und Freizeit"

Endlich Sommerferien! Gut 18.000 Kinder und Jugendliche aus Nordrhein-Westfalen fahren in den kommenden Wochen mit den katholischen Jugendverbänden zu Ferienfreizeiten. Allein im Erzbistum Köln sind rund 4.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Jugendverbänden des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) unterwegs im Ferienlager oder auf Sommerfreizeiten.

4. Mai 2015: "Gemeinsam mit Geflüchteten"

Köln. Jugendliche sind ExpertInnen für ihre eigenen Anliegen. Unter dem Dach der „Aktion Neue Nachbarn“ des Erzbistums Köln will der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) deswegen junge Menschen dazu ermutigen, gemeinsam mit jungen Geflüchteten für ihre Belange aktiv zu werden.

 

22. März 2015: "Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen und Männer?"

Köln. Trommelwirbel und Trillerpfeifen für Lohntransparenz: Lautstark demonstrierten die Diözesanverbände im Erzbistum Köln, Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd), die Katholische Ar-beitnehmerbewegung (KAB) und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) am Kölner Domfo-rum zum bundesweiten Equal Pay Day.

 

16. März 2015: Equal Pay Day 2015 "Spiel mit offenen Karten: Was verdienen Frauen und Männer?"

Köln. Demonstration zum Equal Pay Day: kfd, BDKJ und KAB laden ein zur Diözesanaktion am 20. März 2015 um 16 Uhr am Domforum in Köln. Vor Ort dabei sind Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes und Bundestagsabgeordnete Gisela Manderla.

8. März 2015: "Gleichberechtigung für Frauen und Männer in Leitungspositionen"

Köln. Was in den katholischen Jugendverbänden schon lange gelebt wird, ist in den Leitungspositionen der katholischen Kirche oft noch nicht umgesetzt: Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln fordert daher anlässlich des Weltfrauentages die konsequente Einführung paritätischer Strukturen in den leitenden Funktionen innerhalb des erzbischöflichen Generalvikariats, des Diözesanrats und aller anderen katholischen Laiengremien.

1. Dezember 2014: "Gerechte Teilhabe für junge Flüchtlinge"

Bonn. Rund neunzig Delegierte der katholischen Jugendverbände haben am ersten Adventswochenende auf der Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln getagt. Die Jugendverbände kritisieren den Umgang mit Flüchtlingen in Deutschland und rufen dazu auf, vor allem junge Flüchtlinge intensiver zu unterstützen.

28. September 2014: "Die Heiligen Drei Könige als Vorbilder für Solidarität"

Köln. Katholische Jugend macht bei der Domwallfahr auf Flüchtlingsproblematik und Fremdenfeindlichkeit aufmerksam.

11. Juli 2014: "Katholische Jugendverbände heißen Kardinal Woelki in Köln herzlich willkommen"

Köln. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend wünscht sich eine aktive Zusammenarbeit mit dem neuen Erzbischof.

13. Juni 2014: "Mob Cologne 2014: Flagge zeigen für Vielfalt und gegenseitigen Respekt"

Köln. Ein Jahr nach der 72-Stunden-Aktion setzen katholische Jugendverbände erneut ein Zeichen gegen Rechtsextremismus.

26. Mai 2014: "Jetzt erst recht: Mehr politische Bildung für junge Menschen"

Köln. Den Bund der Deutschen Katholischen Jugend beunruhigt die erneut sinkende Wahlbeteiligung bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen. Der Abwärtstrend zeigt, dass mehr in die politische Bildung der BürgerInnen, und vor allem von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen investiert werden muss.

23. Mai 2014: "Kommunal und Europawahlen 2014: Wählt für Vielfalt und gegenseitigen Respekt!"

Köln. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Erzdiözese Köln fordert junge WählerInnen dazu auf, ihr Grundrecht wahrzunehmen und ihre Stimme bei den Kommunal- und Europawahlen für Vielfalt und gegenseitigen Respekt abzugeben.

16. Mai 2014: "Feuer am Düsseldorfer Landtag: Jugendverbände und Abgeordnete im Gespräch"

Düsseldorf. Zu einem „Miteinander am Lagerfeuer“ begrüßte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend in der Erzdiözese Köln am Donnerstagabend rund 20 Abgeordnete.

13. Mai 2014: "Miteinander am Lagerfeuer - Wir brennen für Kinder und Jugendliche"

Düsseldorf. Der BDKJ der Erzdiözese Köln begrüßt Abgeordnete aus Nordrhein-Westfalen am 15. Mai 2014 um 18 Uhr zu einem „Miteinander am Lagerfeuer“ auf der Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag.

22. März 2014: "Lohngerechtigkeit jetzt! Damit Frauen keine kleinen Brötchen mehr backen müssen."

Köln. Katholische Verbände demonstrierten im Rahmen des Equal Pay Days in der Kölner Innenstadt für die Entgeltgleichheit von Frauen und Männern.

18. März 2014: "... und raus bist Du? Minijobs und Teilzeit nach Erwerbspausen"

Köln. Demonstration zum Equal Pay Day. Gespräche, Aktionen und Forderungen an der „Langen Tafel“ für Lohngerechtigkeit: kfd, BDKJ und KAB laden ein zur Diözesanaktion am 21. März 2014 um 16.00 Uhr auf dem Roncalliplatz in Köln.

06. März 2014: "Ein neuer Erzbischof für Köln"

Köln. Der BDKJ im Erzbistum Köln begrüßt die Initiative des Domkapitels, die Meinung der Verbände und Räte sowie einer Reihe von Einzelpersonen bei der Wahl des neuen Kölner Erzbischofs einzubeziehen.

02. Dezember 2013: "Freie Gestaltung der Zeit und selbstbestimmtes Lernen ermöglichen"

Bonn. Rund neunzig Delegierte der katholischen Jugendverbände haben am ersten Adventswochenende auf der Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln getagt. Die JugendverbandlerInnen diskutierten unter anderem über den zunehmenden Zeit- und Leistungsdruck, dem Kinder und Jugendliche ausgesetzt sind.

16. September 2013: "Jugendpolitik ist Querschnittsaufgabe." Katholische Jugendverbände legen Alternatives Wahlprogramm vor. 

Köln. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln hat ein Wahlprogramm entwickelt, das sich an den Lebenslagen und Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen orientiert. Grundlage der Forderungen an eine neue Bundesregierung sind die Prinzipien der katholischen Soziallehre.

13. März 2013: "Wir erwarten gerechte Teilhabe: BDKJ fordert Gleichberechtigung in der Kirche"

Köln. Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln fordert gleichberechtigte Beteiligungsformen für Frauen und Männer in der katholischen Kirche.   

10. Februar 2013: "Differenziert, klar und persönlich: BDKJ fordert Medienpräsenz der Kirche."
"Mit Kirche darf ich nicht Scheiße aussehen." Das war eine drastische, aber prägnante Erkenntnis aus der Sinus-Milieu-Studie U28 aus dem Jahr 2008. Diese Befürchtung vieler junger Menschen scheint gerade nah an der Realität. Jugendliche in den Jugendverbänden müssen erleben, wie das ohnehin bereits angekratzte Image der katholischen Kirche in der Öffentlichkeit weiter Schaden nimmt. Die Kirche wird gegenwärtig von vielen Seiten stark kritisiert. Leider besteht wenig Zweifel daran, dass diese Kritik in Teilen berechtigt ist.

03. Dezember 2012: "Wieder sprachfähig werden"
Bonn. Rund hundert Delegierte der katholischen Jugendverbände haben am ersten Adventswochenende auf der 
Diözesanversammlung des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) im Erzbistum Köln getagt. Neben den Vorstands-
wahlen stand vor alem die weltweite Finanzkrise und ihre Auswirkungen und Herausforderungen für die junge Generation im
Fokus

02. November 2012: Miteinander am Lagerfeuer
Nicht immer passt ein Motto so treffend, wie dieses! Denn die Veranstaltung „Miteinander am Lagerfeuer – wir brennen für Kinder und Jugendliche“ am 08.11.2012 findet ab 18:00 Uhr wirklich in einem Zelt mit echtem Lagerfeuer direkt im Bürgerpark Bilk, auf der Wiese vor dem Düsseldorfer Landtag, statt.

12. Juni 2012: 7,6,5,4,3,2 - Start
Am 13. Juni - genau ein Jahr vor Aktionsstart - beginnt die Anmeldephase für "Uns schickt der Himmel - die 72-Stunden-Aktion des BDKJ".

25. April 2012: Herausforderungen der Jugendpolitik
Der Bundestagsabgeordnete und CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe im Gespräch mit dem BDKJ Vorstand in der Erzdiözese Köln.

23. April 2012: Offener Brief "Politisches Konzept statt privater Bekenntnisse"
BDKJ-Diözesanvorstand schreibt Offenen Brief an die Bundesministerin Dr. Kristina Schröder.

07.03.2012: Berliner Erklärung
Anlässlich des Weltfrauentages gibt der BDKJ-Diözesanvorstand in der Erzdiözese Köln seine Unterstützung der Berliner Erklärung bekannt.

23.02.2012: Dialogtag der Jugend
Der BDKJ ruft zum Dialog der Jugend im gesammtdeutschen Dialogprozess der KatholikInnen auf.

16.11.2011: Politik und Medien stehen nun in der Verantwortung
Jugendverbände kritisieren Stereotype in der Diskussion um rechte Anschlagserie

15.11.2011: BDKJ und Erzbistum gestalten den Advent (Presseeinladung)
Jugendverband beteiligt sich mit einer Krippe an der „AdventsZeit“

13.10.2011: Entspannt im Parlament
Der BDKJ-Diözesanausschuss diskutierte mit MdL Rainer Deppe im Landtag
mit Foto

21.08.2011: WJT in Madrid
BDKJ-Diözesanverband Köln zieht ein Fazit: Organisatorische Mängel überschatten WJT

19.07.2011: Kinder und Jugendliche starten in die Sommerfreizeit
Tausende Kinder und Jugendliche fahren mit den BDKJ-Mitgliedsverbänden in
die Ferien. Prävention spielte in der Ausbildung der BetreuerInnen eine besondere Rolle

25.05.2011: Geistliche Verbandsleitung-Neuer Kurs gestartet
Ein Kurs des BDKJ macht Ehrenamtlichen Mut, sich auf die verantwortungsvolle Aufgabe einzulassen

06.04.2011: u28 - Die Zukunft lacht!
Neun Abgeordnete werden vier Monate ihre Arbeit auf Kinder- und Jugendfreundlichkeit überprüfen – Auftaktveranstaltung vor dem Parlamentsgebäude

31.03.2011: Präventionsordnung
BDKJ nimmt die Präventionsordnung des Erzbistums positiv entgegen / Ehrenamtliche sollen besser geschult, aber nicht unnötig belastet werden

16.03.2011: Josefstag 2011
BDKJ richtet den Blick auf Jugendliche in prekären Lebenssituationen

22.12.2010: Kinder malten ihre Stärken
SternsingerInnen aus St. Antonius in Düsseldorf Ober- und Unterkasse, gewinnen Malwettbewerb zur Sternsingeraktion 2011

15.12.2010: Demokratie muss gelernt sein
Katholische Jugendverbände begrüßen die Wiederherstellung der Drittelparität in den Schulkonferenzen

30.11.2010: Kinder und Jugendliche sollen ihr Wahlrecht wahrnehmen dürfen
Diözesanversammlung ist von der Bereicherung der Politik durch Kinder und Jugendliche überzeugt

27.9.2010: Kinder malen ihre Stärken
Informationsnachmittag und Malwettbewerb zur Sternsingeraktion 2011

27.9.2010: BDKJ bildet Geistliche Leitungen aus
Laien sollen religiöse Aufgaben in den Verbänden übernehmen

24.8.2010: Das FSJ nicht gefährden
BDKJ fordert jetzt den Ausbau des FSJ! Ein freiwilliger Zivildienst ist unnötig!